Full House

Sensationelle 110 Anmeldungen bei unserer Turnier-Premiere !

Das haben wir nicht zu träumen gewagt, als sich unsere Vereinsleitung im Februar dazu entschloss, direkt nach der Saison 21/22 ein offenes Schachturnier durchzuführen. Die ersten Corona-Lockerungen wurden ausgesprochen
und wir fühlten uns dazu motiviert, einen kleinen Gesellschaftsbeitrag zu leisten, um die Menschen wieder zusammmenzuführen. Gerechnet hatten wir zu diesem Zeitpunkt mit maximal sechzig Anmeldungen.

Unser Turniersaal bietet mit seinem gemütlichen und modernen Ambiente ausreichend Platz für 57 Bretter mit übersichtlicher Aufteilung unserer 10 Turniergruppen. Bis zu 150 Anmeldungen konnten wir verzeichnen, da aber
parallel die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen stattfinden und sich erst in den letzten Wochen viele junge Schachspieler und Schachspielerinnen dafür qualifizierten, gab es verständlicherweise auch nachträgliche Turnierabsagen in unsere Richtung. Für das nächste Jahr erhoffen wir uns die vom Hauptverein neu gebaute Tennishalle als Turniersaal ;-)

Die Tische sind gedeckt, wir hoffen auf viele Gäste:)


Keine Sorge, den Kicker stellen wir vorher nach draußen 😆


Besonders positiv überrascht sind wir von den zahlreichen Anmeldungen vereinsloser Spieler und Spielerinnen.
Mit akribischer Detailarbeit, seiner jahrelangen Schacherfahrung und persönlichen Gesprächen (Mails) mit diesen Teilnehmern konnte unser Schach-Urgestein und 1. Turnierleiter Alfred Reuter deren Spielstärke möglichst zielgenau in Erfahrung bringen, um so für ausgewogene Turnierverläufe in jeder Gruppe den Grundstein zu legen.
Daraus folgend haben wir nachträglich auf ein 6. Rundenturnier verzichtet und uns zu einer 5. Schweizer Gruppe entschieden. Diesbezüglich bitten wir alle Mitwirkenden um Verständnis dafür, Spaß und Motivation für alle war unser Leitfaden bei der Turnierplanung.

 

Das Hygienekonzept

Da schon seit geraumer Zeit die uns bekannten Corona-Regeln ausser Kraft sind, setzen wir auf die Eigenverantwortung eines jeden einzelnen. Empfohlen sind weiterhin der ausreichende Abstand zueinander und das Tragen einer Maske. Eine Maskenpflicht besteht daher nicht und es bleibt jedem selbst überlassen, eine zu tragen. Gelegentlich frische Luft tat uns Menschen aber schon immer gut, unser gemütlicher Bistrobereich direkt am Spielsaal bei prognostizierten 23-25°C lädt dazu sicher ein.

März 2022

 

DWZ-Auswertung

Wahrscheinlich werden es die meisten längst mitbekommen haben, dass die DWZ-Datenbank des DSB seit über drei Wochen nicht mehr zur Verfügung steht. Als Grundlage für unser Turnier dienen daher die Daten aus dem Mai 2022.
Eine evtl. noch mögliche Aktualisierung
der DWZ-Zahlen hängt u.a. davon ab, zu welchem Zeitpunkt der Server wieder zur Verfügung gestellt wird. Die Turnierergebnisse werden selbstverständlich dem DSB zugesandt. 

 

Eure Turnier-Ansprechpartner        

     

 

Unsere natürlich noch leere Resümee-Seite verlangt nach dem Turnier viele Bilder und Videos, u.a. wünschen wir uns direkt vor dem Turnierstart mit allen Teilnehmern ein schönes Gruppenfoto im Aussenbereich. Nicht so einfach mit über 110 Menschen auf einem Bild...aber wir schaffen das, oder ? ;-)

Wir wünschen allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Spaß und Erfolg bei unserem 1.HSC-Quick-Round-Robin !

Alfred, Sebastian u. Andreas